Hotline: 0711 / 5047 9416

Kilianskirche

Kilianskirche

Die Kilianskirche in Heilbronn ist eine gotische Hallenkirche aus Heilbronner Sandstein.

Bedeutender Kirchenbau im vorwiegend gotischen Stil mit einer von Hans Schweiner 1529 fertig gestellten Westturmanlage. Die Westturmanlage hat kunstgeschichtliche Bedeutung, da es eines der ersten Bauwerke nördlich der Alpen ist, das Elemente der Renaissance aufweist. Das Figurenprogramm dieses Turms aus der Reformationszeit wird als außergewöhnlich und bedeutend angesehen.
Als einmalig gilt die Figur auf der Kirchturmspitze - im Volksmund liebevoll „Kiliansmännle“ genannt. Die 2,32 m hohe Skulptur stellt einen gewappneten Bürger mit Breitschwert und
Stadtwappen-Standarte dar und stand bis Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Kirchturm.
Die 1529 vom Baumeister Hans Schweiner geschaffene Figur steht heute im Rathaus; auf der Kirchturmspitze befindet sich eine Nachbildung.
Informationen
Anschrift:Kiliansplatz  
74072 Heilbronn
Telefon:+49 7131 562270
E-Mail:info@heilbronn-marketing.de

Anreise

Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/50479416    Fax 0711/50479419  •  E-Mail schreiben »