Hotline: 0711 / 5047 9416

Haspelturm mit Zinnfigurenkabinett und Badhaus

Der massige Bad- oder Haspelturm stammt aus dem 14. Jahrhundert. Er steht am Lindenplatz. In seinem Fuß befindet sich ein lichtloses Untergeschoss, in das Gefangene mit einer Haspel hinabgelassen werden konnten.

Heute hat in seinen fünf Stockwerken das Eberbacher Zinnfigurenkabinett seine Ausstellungsräume. Im Gewölbe des Badhauses am Lindenplatz findet sich eine der besterhaltenen mittelalterlichen Badstuben des Landes.

Informationen
Anschrift:Lindenplatz 1
69412 Eberbach
Telefon:+49 6271 3020
E-Mail:tourismus@eberbach.de
Homepage:www.eberbach.de

Anreise

Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/50479416    Fax 0711/50479419  •  E-Mail schreiben »