Hotline: 0711 / 5047 9416

Bike-Guide Karin Glück

Bike-Guide Karin Glück

GLÜCKlich Rad fahren

Meine Philosophie

GLÜCKlich Rad fahren
 

Zertifizierter Bike- & Touren-Guide
(D-Trainer des Württembergischen Radsportverbandes e.V.)

Ich besitze seit 1999 radtouristische Erfahrungen und plane bzw. organisiere u.a.
• Geführte Radtouren
• Individuelle Radreisen
• Mehrtagestouren (u.a. Neckartal-Radweg, Tauern-Radweg, Etsch-Radweg)
• Rennradtouren (u.a. Heilbronner Land, Südtirol und auf Mallorca)
• Streckenkonzeption als GPX-Track

Bei allen meiner Radtouren:

Zu beachten:
Kulturelle Erläuterungen, speziell ausgesuchte Radwege, kurze Strecken auf verkehrsarmen Nebenstraßen und Schotterabschnitte möglich, mittags Einkehrmöglichkeit (Selbstzahler).

Mitzubringen sind:

  • Verkehrssicheres Fahrrad, Helmpflicht!
  • ausreichend zu Trinken, etwas Proviant,
  • Fahrradschloss, Luftpumpe und Ersatzschlauch,
  • dem Wetter angepasste Kleidung

 

RADTOUR 1 "Schlössertour“

GEFÜHRTE RADTOUR
auf speziell ausgesuchten Radwegen sowie Erläuterungen zu den einzelnen Schlössern

Termin: April bis Oktober
Treffpunkt: Heilbronn, Hauptbahnhof
Tourlänge: ca. 50 km - Höhenmeter: ca. 450 m
Preis: ab 12 € (je nach Teilnehmerzahl)
Gruppenangebote auf Anfrage

Viele bekannte Routen verlaufen durch das Heilbronner Land, wie zum Beispiel die Burgenstraße, eine der bekanntesten und ältesten deutschen Touristikstraßen. Auch der Kocher-Jagst-Radweg und Neckartal-Radweg werden teilweise auf unserer Strecke liegen. Suchen Sie naturbelassene Landschaften oder historische Gebäude? Diese Region in Baden-Württemberg ist mit beidem reich gesegnet. Die Spuren der Vergangenheit von Schloss zu Schloss werden wir erkunden. Das Neuenstadter Schloss, das renaissance-zeitliche Wasserschloss in Stein am Kocher sowie das Schloss Lehen in Bad Friedrichshall sind nur einige der vielen Spuren.

Mittagspause mit Einkehrmöglichkeit sowie Möglichkeit zum Museumsbesuch (Dauerausstellung über die Heimat der Vorfahren Eduard Mörikes sowie Ausstellung bekannter Künstler)


RADTOUR 2 "Auf den Spuren der Zaber“

GEFÜHRTE RADTOUR
auf speziell ausgesuchten Radwegen sowie Erläuterungen zur renaturierten Zaber

Termin: April - Oktober
Treffpunkt: Heilbronn-Horkheim, Schleuse/Tennisplätze
Tourlänge: ca. 55 km - Höhenmeter: ca. 400 m
Preis: ab 12 € (je nach Teilnehmerzahl)
Gruppenangebote auf Anfrage

Die Zaber ist ein rund 22 km langer Fluss und entsteht im Landkreis Heilbronn am Nordhang des bewaldeten Strombergs. Auf der Gemarkung von Zaberfeld vereinen sich rasch einige Quellen. Die Zaber fließt den Stromberghang hinab und in den Stausee Ehmetsklinge ein.

Mittagspause mit Einkehrmöglichkeit und Bademöglichkeit sowie
Möglichkeit zum Besuch des „Naturparkzentrums Stromberg-Heuchelberg“


RADTOUR 3 "Schloss Liebenstein"

GEFÜHRTE RADTOUR

Nach einem kurzen Blick zum Schloss Klingenberg radeln wir entlang des Heuchelbergs weiter durch das östliche Zabergäu. Dieses zählt zu den ältesten Siedlungsgebieten Südwest-deutschlands. Durch die historische Kleinstadt Bönnigheim am Rande des Strombergs, über-queren wir in Kirchheim den Neckar. Über Gemmrigheim und Ottmarsheim erreichen wir nach einem kurzen Anstieg die mittelalterliche Burg der Herren von Liebenstein. Das heutige Schloss Liebenstein wird als vornehmes Restaurant und Hotel genutzt.
Nach der Mittagsrast besteht die Möglichkeit den Bergfried zu besteigen, von wo man einen herrlichen Ausblick auf Burg und den dortigen Golfplatz hat. In einer ca. 1 1/2 stündigen Führung lernen Sie die Geschichte und Hintergründe von Schloss Liebenstein kennen. Nach der kulinarischen und kulturellen Stärkung geht es entlang der Schozach wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Termin: April - Oktober
Treffpunkt: Heilbronn-Horkheim, Schleuse/Parkplatz TSB-Tennisplätze
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Rückkehr: ca. 17 Uhr

Länge: ca. 40 km
Höhenmeter: ca. 450 m

Preis: 15,00 € incl. Schlossführung
Anmeldung erforderlich!


RADTOUR 4 "Ins mittelalterliche Bad Wimpfen"

GEFÜHRTE RADTOUR
Wir radeln in den Nordwesten von Heilbronn und gelangen in die einst mittelalterliche Stauferpfalz und spätere Freie Reichstadt jetzt Kurstadt Bad Wimpfen. Bestaunen Sie die größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen mit ihren markanten Türmen, dem Steinhaus und dem Hohenstaufentor sowie der Pfalzkapelle. Sie brauchen nicht weiter zu radeln, um das Elsässer-Haus, den Wormser Hof oder das Nürnberger Türmchen zu bewundern. Die idyllische Altstadt verspricht ein ganz besonderes Flair. Genießen wir das Ambiente der Fachwerkaltstadt. Alles an einem Ort! Die mittelalterliche Stadtführung wird Sie begeistern! Mit vielen neuen Eindrücken geht es anschließend zurück zum Ausgangspunkt.

Termin: April - Oktober
Treffpunkt: Heilbronn; Hauptbahnhof
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Rückkehr: ca. 17 Uhr

Länge: ca. 40 km
Höhenmeter: ca. 300 m

Preis: 15,00 € incl. Stadtführung
Anmeldung erforderlich!

 

Informationen
Anschrift:Neipperger Höhe 
74081 Heilbronn
Telefon:+49 151 12711224
E-Mail:karinsrad@gmail.com

Anreise

Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/50479416    Fax 0711/50479419  •  E-Mail schreiben »