Hotline: 0711 / 5047 9416

Bike-Guide Holger Schönleber

Bike-Guide Holger Schönleber

Geführte Mountainbike-Touren und Radausfahrten für Ein- und Aussteiger.

Kompetenz

  • Zertifizierter Bike & Touren-Guide HeilbronnerLand
  • D-Trainer des Württembergischen Radsportverbandes
  • C-Trainer des Württembergischen Radsportverbandes
  • MTB-Guide für AOK-WRSV-Mountainbikewochenenden
  • seit Jahren mit dem MTB in der Region, der Pfalz und in den Alpen unterwegs
     

Angebote und Touren

  • Geführte Rad- und Mountainbiketouren im gesamten Landkreis Heilbronn
  • MTB-Fahrtechnik für Einsteiger
  • Bike-Check und Fahrer-Check
     

A1 - Radeln zwischen Wasser, Wald und Wein
Geführte Radtour für sportliche Tourenradfahrer

Die Rundstrecke streift das Zabergäu, Deutschlands größte Rotweinlandschaft von den Höhenzügen Stromberg und Heuchelberg im gleichnamigen Naturpark. Zu entdecken gibt`s auf der Tour den Waldenserort Nordhausen, die Heuss-Stadt Brackenheim, Museums-Stadt Bönnigheim mit Heimat-und Schnapsmuseum.

Streuobstwiesen und fruchtbare Felder sind Wegbegleiter im Hügelland von Erligheim und Löchgau. Das Kurbeln auf 265 Höhenmeter ist spätestens vergessen beim Blick aus der Vogelschau-Perspektive auf die Fachwerkstadt Besigheim oder dem Hinabrollen durch das Baumbachtal nach Walheim.

Völlig entspannt geht die Radtour am Neckar entlang nach Lauffen - der Hölderlin-Stadt am Neckar.
Der Anstieg über Kappisgraben nach Heilbronn macht den Kopf vollends frei für: "So ein schöner Tag!"

Leistungen:

  • ca. 54 km - 450 Höhenmeter
  • Dauer (ohne Pause) ca. 5 Stunden
  • Bike-Check bei Tourstart
  • Start/Ziel: Wertwiesenpark Heilbronn (weitere Startpunkte auf Anfrage)
  • optional Einkehrmöglichkeit während der Tour (Selbstzahler, 2-Gänge-Menü ca. 12 €)
  • ab 8 Teilnehmer zweiter Guide

Preis:
pro Person 17,50 € (ohne Verpflegung), Mindesteilnehmer: 4


A 2 - Schloss Liebenstein
Geführte Radtour für Tourenradfahrer (Einsteiger)

Am Neckar entlang geht es durch die Hölderlin-Stadt Lauffen zum Grill- und Rastplatz Herrlesberg mit schönem Blick über das Neckartal bis zum Schloß Liebenstein. Durch die Wengertlage Schlossberg - vis à vis von Schloss Liebenstein - führt die Tour weiter ins Pfahlhoftal. Nach einem leichten Aufstieg zum Dietersberg folgt die Talabfahrt zur Schozach und weiter immer leicht abfallende auf dem Alb-Neckar-Radweg zurück zum Ausgangspunkt.

Leistungen:

  • ca. 40 km - 330 hm
  • Dauer (ohne Pause) ca. 4 Stunden
  • Bike-Check bei Tourstart
  • Start/Ziel: Wertwiesenpark Heilbronn (weitere Startpunkte auf Anfrage)
  • optional Einkehrmöglichkeit während der Tour (Selbstzahler, 2-Gänge-Menü ca. 12 €)
  • ab 8 Teilnehmer zweiter Guide

Preis:
pro Person 15 € (ohne Verpflegung), Mindesteilnehmer: 4


A3 - Drei-Seen-Radtour
Geführte Radtour für sportliche Tourenradfahrer

Die Rundstrecke in das Fünfmühlental bei Bad Wimpfen und Bad Rappenau bietet reizvolle Landschaften, führt durch geschichtsträchtiges Gebiet und entführt den Genußradler vom Neckartal auf die Höhen des Dornat mit Blick zum Katzenbuckel im Odenwald. Ab der Kugelmühle mit Fischersee geht es auf dem Salz & Sole-Radweg durch das Fünfmühlental zum Neckar bei Gundelsheim. Zum vertilgen des Sattelvespers bietet sich der idyllisch gelegene Waldsee mit dem Naturdenkmal "Meisinger Eiche" an.

mögliche Etappenstopps:
- Denkmal an den in der Schlacht von Wimpfen verwundeten Herzog von Württemberg
- das Wasserschloss in Bad Rappenau
- die villa rustica am Römersee

Leistungen:

  • ca. 54 km - 400hm
  • Dauer (ohne Pause) ca. 5 Stunden
  • Bike-Check bei Tourstart
  • Start/Ziel: Wertwiesenpark Heilbronn (weitere Startpunkte auf Anfrage)
  • optional Einkehrmöglichkeit während der Tour (Selbstzahler, 2-Gänge-Menü ca. 12 €)
  • ab 8 Teilnehmer zweiter Guide

Preis:
pro Person 17,50 € (ohne Verpflegung), Mindesteilnehmer: 4

 

A4 - Radtour auf dem Salz & Sole-Radweg
Geführte Radtour für sportliche Tourenradfahrer

Die Fernradwege Burgenstraßen-Radweg, Neckartal-Radweg, Alb-Neckar-Weg und der Radweg Württemberger Weinstraße - sie alle leiten entlang der Talauen des Neckars. Ab Obereisesheim quert die Radtour das einstige Schlachtfeld von Wimpfen. Bad Wimpfen am Berg grüßt mit imposantem Blick in Richtung Odenwald. Ab Bad Rappenau führt der Salz & Sole Radweg durch den Salinenpark mit Infostellen Ludwigsaline und Ludwigshall zum Neckar. Ab Erbach geht es per Talfahrt auf dem "Seniorenweg" zum Ausflugsziel Fleckinger Mühle, einem Geheimtipp mit toskanischem Flair. Am Neckar entlang geht es zurück zur Gastromeile "Untere Neckarstraße" in Heilbronn.

Leistungen:

  • ca. 43 km - 400 hm
  • Dauer (ohne Pause) ca. 4 Stunden
  • Start/Ziel: Wertwiesenpark Heilbronn (weitere Startpunkte auf Anfrage)
  • Bike-Check bei Tourstart
  • optional Einkehrmöglichkeit während der Tour (Selbstzahler, 2-Gänge-Menü ca. 12 €)
  • ab 8 Teilnehmer zweiter Guide

Preis:

  • pro Person 15 € (ohne Verpflegung), Mindesteilnehmer: 4

 

Informationen
Anschrift: 
74074 Heilbronn
Telefon:+49 179 9059987
E-Mail:dogsoldi3r@gmail.com

Anreise

Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/50479416    Fax 0711/50479419  •  E-Mail schreiben »