Hotline: 0711 / 5047 9416

Tobias-Mayer Museum Marbach am Neckar

Das Tobias-Mayer Museum in Marbach am Neckar zeigt Leben und Werk des Leiters der Universitätssternwarte in Göttingen, bekannt durch geographische und astronomische Forschungen sowie durch seine Mondtafeln.

Tobias Mayer (1723 bis 1762) wurde am 17. Februar 1723 in der Torgasse 13 in Marbach am Neckar geboren. Er war autodidaktischer Professor der Mathematik und Leiter der Universitätssternwarte in Göttingen, bekannt durch geographische und astronomische Forschungen sowie durch seine Mondtafeln.

Das erweiterte Museum zeigt in neuen Räumen das Leben von Tobias Mayer und informiert über seine Arbeiten zu: Mathematik, Festungsbau, Kartographie, Geographie und Astronomie.

Besondere Beachtung findet sein Verdienst um die Längenmessung, wofür er vom British Board of Longitude noch nach seinem Tode geehrt wurde. Eine Multimedia-Show ermöglicht die interaktive Beschäftigung mit Leben und Werk von Tobias Mayer an einem Touchscreen-Bildschirm.

Informationen
Anschrift:Torgasse 13
71672 Marbach am Neckar
Telefon:+49 7144 16942
Homepage:www.tobias-mayer-museum.de

Anreise


Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/50479416    Fax 0711/50479419  •  E-Mail schreiben »