Hotline: 0711 / 5047 9416

Kunstmuseum Stuttgart

weitere Informationen unter
http://www.stuttgart-tourist.de/a-kunstmuseum-stuttgart

Das Kunstmuseum Stuttgart wurde 2005 in einem spektakulären Neubau am Schlossplatz im Herzen der Stadt eröffnet. Jedes Jahr lockt der weithin sichtbare Glaskubus neben seiner ständigen Sammlung mit drei bis vier großen Sonderausstellungen ein breites Publikum an.

Die wahre Größe des Kunstmuseum Stuttgart erschließt sich jedoch erst beim Betreten des Sammlungsbereiches: ein stillgelegtes Tunnelsystem ermöglichte es, die Ausstellungsfläche auf ebenso dezente wie raffinierte Weise auf insgesamt 5.000 Quadratmeter zu erweitern. Hier werden die Höhepunkte der Sammlung präsentiert. Diese wurde 1924 anlässlich einer Schenkung des Grafen Silvio della Valle di Casanova gegründet und umfasst heute über 15.000 Werke des schwäbischen Impressionismus, der Klassischen Moderne und der zeitgenössischen Kunst. Zentrale Arbeiten von Künstlern wie Adolf Hölzel, Willi Baumeister, Fritz Winter oder Dieter Roth machen den Besuch im Kunstmuseum zu einem nachhaltigen Erlebnis.

Bekannt ist das Kunstmuseum Stuttgart für seinen bedeutenden Bestand an Werken des Künstlers Otto Dix. Sein Triptychon »Großstadt« von 1927/28 und »Bildnis der Tänzerin Anita Berber« von 1925 zählen zu den Meisterwerken des 20. Jahrhunderts.

Informationen
Anschrift:Kleiner Schlossplatz 1
70173 Stuttgart
Telefon:+49 711 21619600
Telefax:+49 711 21619615
E-Mail:info@kunstmuseum-stuttgart.de
Homepage:www.kunstmuseum-stuttgart.de

Anreise


Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/50479416    Fax 0711/50479419  •  E-Mail schreiben »