Hotline: 0711 / 5047 9416

Kirchheim am Neckar


Essen und Trinken

Restaurants/ Gaststätte/ Wirtshaus

Restaurant Posthörnle
Schillerstr. 64, 74366 Kirchheim/ Neckar, Telefon: +49 7143 963080,

Sportgaststätte Salento
Strombergstraße 1, 74366 Kirchheim am Neckar, Telefon: +49 7143 9593391,

Pizzeria Naviglio
Schillerstraße 62, 74366 Kirchheim am Neckar, Telefon: +49 7143 92262,

Gaststätte zum Bahnhaus
Bahnhofstraße 24, 74366 Kirchheim am Neckar, Telefon: +49 7143 91694,

Imbisshallen/ Bistro

Bistro & Gästehaus Journal
Schillerstr.  21, 74366 Kirchheim/Neckar, Telefon: +49 7143 94767,

Cafè

Eiscafé Marinetta
Hauptstraße 82, 94366 Kirchheim am Neckar, Telefon: +49 7143 891689,


Kunst und Kultur

Museen

Heimatmuseum im Farrenstall
Gartenstraße 1, 74366 Kirchheim am Neckar, Telefon: +49 7143 91867,

Ortsmuseum Kirchheim am Neckar
Gartenstraße 12, 74366 Kirchheim am Neckar, Telefon: +49 7143 91867,

Kirchen und Klöster

Mauritiuskirche
Kirchgasse , 74366 Kirchheim am Neckar, Telefon: ,


Sehenswürdigkeiten

historische Stätten und Gebäude

Heimatmuseum im Farrenstall
Gartenstraße 1, 74366 Kirchheim am Neckar, Telefon: +49 7143 91867,


Unterkunft

Pension

Bistro & Gästehaus Journal
Schillerstr.  21, 74366 Kirchheim/Neckar, Telefon: +49 7143 94767,

Ferienwohnung / Ferienhaus/ Appartment

Ferienwohnung Schmid
Bachrainstraße 7, 74366 Kirchheim am Neckar, Telefon: +49 7143 91470,

Ferienwohnung Barbarics
Brackenheimer Straße 9, 74366 Kirchheim am Neckar, Telefon: +49 160 90916829,

Gästehaus

Gästehaus Ullmannshof
Wasenstraße 27, 74366 Kirchheim am Neckar, Telefon: +49 7143 94001,

Kirchheim am Neckar

Von Walheim kommend stößt der Radler auf dem Neckartalradweg kurz vor der Gemeinde Kirchheim (5.500 EW) wieder direkt auf den Fluss. Der alte Weinort Kirchheim am Neckar wurde im Jahr 1003 erstmals als Reichsgut urkundlich erwähnt. Heute ist Kirchheim eine moderne Gemeinde mit einem regen Vereinsleben, mit einem stetig wachsenden Gewerbepark, mehreren Neubaugebieten und einer sehr gut aufgestellten Kinderbetreuung, sei es durch Schulen oder Kindergärten.

Am schattigen Bahndamm unterhalb des Bahnhofes entlang durchfährt man das im Jahr 2009 fertiggestellte Eingangstor zum Landschaftspark Neckar, das aus umrankten Eisenbahnschienen den Radweg umspannt und man radelt an den terrassierten Weinbergsteillagen die die schwäbischen Flusslandschaften prägen entlang. Circa 20 ha dieser terrassierten Steillagen finden sich auf der Gemarkung der Gemeinde Kirchheim am Neckar wieder, wobei ein Großteil dieser Lagen auch heute noch den Flusslauf des Neckars prägen, der zweite Teil der terrassierten Weinbergsteillagen findet sich im Bereich des „Alten Neckarbogens“ wieder, also des Bereiches entlang des historischen Laufs des Neckars. Entlang der Neckarschleife erreicht der Radfahrer bald das Naturschutzgebiet „Wasen“, wo der Neckartalradweg vom Neckar abbiegt und noch ein kurzes Stück durch die Felder fährt bevor der Neckartalradweg die Markung der Stadt Lauffen erreicht.

Informationen
Anschrift:Hauptstraße  78
74366 Kirchheim am Neckar
Telefon:+49 7143 89550
E-Mail:info@kirchheim-neckar.de
Homepage:www.kirchheim-neckar.de

Anreise


Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/50479416    Fax 0711/50479419  •  E-Mail schreiben »