Hotline: 0711 / 5047 9416

Haus des Waldes

weitere Informationen unter
http://www.stuttgart-tourist.de/a-haus-des-waldes

Begegnungsort für Mensch und Wald – so könnte man das Haus des Waldes in Stuttgart Degerloch bezeichnen.

Dabei sollen alle gesellschaftlichen Gruppen die Möglichkeit haben, näher mit dem Wald in Kontakt zu kommen. Kontakt im wahrsten Sinn des Wortes: Die unmittelbare Naturerfahrung steht im Mittelpunkt. Riechen, hören, sehen, tasten, fühlen: ganzheitlich ist das Motto in den Programmen und Veranstaltungen, die deshalb auch vor allem draußen stattfinden.

Wald hat als einer der naturnahsten Räume in unserer Kulturlandschaft große Bedeutung als Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten. Auch den Menschen dient er als Lebensraum. Er produziert den nachwachsenden Rohstoff Holz, bietet uns Schutz und ermöglicht uns Erholung in gesunder Atmosphäre. So geht es also um eine gesamtheitliche Betrachtung des Waldes mit dem Menschen als Teil der Natur. Die Nutzung des Waldes ist demzufolge ein wichtiges Thema bei den Programmen und auch in der Ausstellung im Haus des Waldes. Mit offenen Veranstaltungen und Wechselausstellungen möchte es Brücken zu anderen Themen, wie beispielsweise Holzwirtschaft, Kunst oder Jagd schlagen.

Die Ausstellung im Haus des Waldes: StadtWaldWelt.

Informationen
Anschrift:Königsträßle 74
70597 Stuttgart
Telefon:+49 711 976720
Telefax:+49 711 9767272
E-Mail:hausdeswaldes.stuttgart@rpt.bwl.de
Homepage:www.hausdeswaldes.de

Anreise


Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/50479416    Fax 0711/50479419  •  E-Mail schreiben »