Hotline: 0711 / 615 3136

Aktuelle Veranstaltungen am Neckartal-Radweg

Folgende Veranstaltungen und Events finden demnächst am Neckartal-Radweg statt:

 



.

Neckarthon am 24.09.2017: Am Neckar radeln und Kulturerlebnisse genießen!

„Triathlon“ für Jedermann überall entlang des Neckars

Triathlon ist Ihnen zu anstrengend? Dieser Triathlon am Neckar ist es ganz sicher nicht! Denn beim Neckarthon stehen nicht Radfahren, Schwimmen und Laufen im Vordergrund, sondern Radeln, Kultur und Erlebnisse.

Beim Neckarthon kombinieren wir Radfahren, Kulturprogramm und Erlebnisse am Neckar zu einem bunten Programm für die ganze Familie. Erleben Sie besondere Führungen, Events und spezielle Erlebnisse entlang des Neckars ganz entspannt bei einer Radtour durch das Neckartal.

Wählen Sie einfach Ihre Lieblingserlebnisse aus unseren folgenden Neckarthon-Erlebnis-Angeboten aus und verbinden Sie diese mit einem Radausflug entlang des Neckars.

Die Stempelkarte für den Neckarthon erhalten Sie kostenfrei per Post. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrer Adresse an info@neckartalradweg-bw.de.

Unter allen zurückgesendeten Stempelkarten verlosen wir tolle Preise rund ums Radfahren und den Neckar (z.B. Rucksäcke, Vesperboxen, Greifenfedern und vieles mehr aus dem Neckartal)! Senden Sie dazu die ausgefüllte Stempelkarte einfach bis 15.10. an uns zurück:

Marketingkooperation Neckartal-Radweg
Reinsburgstr. 97
70197 Stuttgart
info@neckartalradweg-bw.de

 

Unsere Neckarthon-Aktionen in diesem Jahr:



.

Schwenninger Moos

Kostenfreie Führung vom Quellgebiet des Neckars im Schwenninger Moos zur eingefassten Neckarquelle auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände
Treffpunkt: Neckarquelle auf dem ehemaligen LGS-Gelände, Erzberger Str. 35
Uhrzeit: 13:30 Uhr



.

Rottweil - Nuff und Nab

Kostenfreie Stadtführung durch das begehbare Geschichtsbuch Rottweil
Treffpunkt: Tourist-Information Rottweil, Hauptstraße 21, 78628 Rottweil
Uhrzeit: 14:00 Uhr



.

Von der Pulverfabrik zum Gewerbepark Neckartal

Kostenfreie Führung auf dem Industriepfad im Gewerbepark Neckartal
Treffpunkt: Kraftwerk, Neckartal 68, 78628 Rottweil
Uhrzeit: 14:00 Uhr


Neckar-Panorama-Weg

Kostenfreie geführte Wanderung auf dem Neckar-Panorama-Weg (ca. 6 km)
Treffpunkt: EnRW Rottweil, Kreuzung Tafelgasse, In der Au, 78628 Rottweil
Uhrzeit: 14:00 Uhr



.

Dominikanermuseum Rottweil

Gratis-Cappuccino oder Kaffee für alle Besucher, die im Rahmen des Neckarthons das Dominikanermuseum zum regulären Eintrittspreis (Erwachsene: 5,00 €, Kinder: 3,00 €) besuchen (Nachweis über Stempelpass)



.

Wasserschloss Glatt

Kostenfreie Führungen "Auf den Spuren der Bernsteinschule" im Wasserschloss Glatt
Treffpunkt: Galerie im Kultur- und Museumszentrum Schloss Glatt
Uhrzeit: 14:00 und 16:00 Uhr
Preis: regulärer Eintritt (Erwachsene: 4,00 €; Kinder: frei), Führung kostenfrei



.

Aktionstag „Rad und Kunst“ im Neckar-Erlebnis-Tal

Baden-Württembergs längste Kunstmeile: Von Sulz bis Rottenburg Kunst, Künstlerinnen und Künstler, Galerien und Museen, Führungen und Mitmach-Aktionen erleben



.

Das Wasser, das in den Neckar fließt …

Außergewöhnliche Führung: Wiesenbewässerung – eine historische Landnutzungsform! Mitten in Börstingen entspringt eine kräftig und beständig schüttende Quelle. Ihr Wasser hat früher die Dorfmühle angetrieben und war Voraussetzung für den Bau des ehemaligen Börstinger Wasserschlosses. Weiter bachabwärts wurde das Wasser der Quelle zur Wiesenbewässerung genutzt.
Treffpunkt: Rathaus Starzach-Börstingen
Uhrzeit: 11:30 Uhr (anschließend optionale Einkehr im preisgekrönten Dorfmuseum Kulturtankstelle)



.

Schloss Hohentübingen

Kostenfreier Eintritt in die Jubiläumsausstellung "Ursprünge. Schritte der Menschheit" im Museum Alte Kulturen
Uhrzeit: 15:00 Uhr



.

Fietsen-Vintage-Tour

Auf historischen Rädern und in Vintagekleidung geht es abseits von Hauptverkehrsstraßen auf ruhigen Wegen auf Radtour durch die Natur zum Museum Boxenstop, das u.a. historische Fahrräder zeigt und zum großem Museumsfest mit Kaffee und Kuchen einlädt.
Treffpunkt: Boxenstop Museum, Brunnenstraße 18, 72074 Tübingen
Uhrzeit: 9:00 Uhr (bis ca. 14:30 Uhr)



.

Stocherkahnfahrt mit Hölderlin

Stocherkahnfahrt mal anders: Literarisch-musikalische Stocherkahnfahrt mit Bernhard Mohl (Gitarre und Gesang) und Helge Noack (Lesung)
Treffpunkt: Stocherkahn-Anlegestelle Hölderlinturm
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Preis: 12,00 €, (ermäßigt: 10,00 €)



.

Nürtingen - Historische Stadtführung

Wer die Wurzeln der Nürtinger Stadtgeschichte kennenlernen möchte, sollte sich auf keinen Fall den historischen Rundgang durch die Altstadt mit den ehemaligen Stadttoren, den Resten der Befestigung und den historischen Gebäuden wie der Stadtkirche, entgehen lassen.
Treffpunkt:  am Stadtmuseum, Wörthstraße 1, 72622 Nürtingen
Uhrzeit: 11:00 Uhr
kostenfreie Führung bei Vorlage der Stempelkarte



.

Rundblick über Nürtingen

Wer Nürtingen gerne einmal aus der Vogelperspektive betrachten möchte, sollte sich den Nürtinger Rundblick nicht entgehen lassen. Die Turmwächter laden zwischen 14 und 17 Uhr dazu ein, den Turm der Stadtkirche zu besteigen (189 Stufen) und aus luftiger Höhe den Blick über die Stadt schweifen zu lassen.



.

Hundertwasserhaus Plochingen

Wohnen unterm Regenturm: individuelle  Besichtigung des bewohnten Hundertwasserhauses in Plochingen
Adresse: Neckarstrasse 3, 73207 Plochingen



.

Esslingen - Stadtkirche St. Dionys

Kostefreie Führung durch das Ausgrabungsmuseum unter der Stadtkirche St. Dionys gegen Vorlage des Stempelhefts                            
Treffpunkt/Start: St. Dionys, Marktplatz, linke Tür beim Westportal
Uhrzeit: 15:00 Uhr



.

Esslingen - J.F. Schreiber Museum im Salemer Pfleghof

Kostenfreier Eintritt in das J.F. Schreiber Museum im Salemer Pfleghof bei Vorlage des Stempelhefts (Untere Beutau 8-10, geöffnet Sonntag 11-18 Uhr). Im Museum gibt es diverse Papiertheater, Kartonmodelle und Bilderbücher aus der Produktion des Verlags J. F. Schreiber zu bestaunen.



.

Esslingen - Stadtmuseum im Gelben Haus

Kostenfreier Eintritt in das Stadtmuseum im Gelben Haus bei Vorlage des Stempelhefts (Hafenmarkt 7, geöffnet Sonntag 11-18 Uhr). In zwei barocken Wohnhäusern und einem mittelalterlichen Wohnturm erfahren Sie Interessantes über die Stadtgeschichte und mehr.


Esslingen - Historischer Stadtrundgang

Kostenfreier Stadtrundgang durch die historische Altstadt Esslingens bei Vorlage des Stempelhefts. Bei einem gemütlichen Bummel durch die historische Altstadt  entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Esslingen am Neckar.
Treffpunkt/Start: Stadtinformation (Späth´sches Haus) am Marktplatz 16
Uhrzeit: 11:00 Uhr, Dauer 90 Minuten                           



.

Neckartal-Radweg trifft Württemberger Weinradweg

Ein kurzer, sportlicher Abstecher nach Uhlbach (ca. 15 Minuten) wird mit einem Gratis-0,1-Glas Wein, einem Energie-Riegel sowie freiem Museums-Eintritt belohnt und führt mitten in die Welt des Weins und Weinanbaus.
Ab 18:00 Uhr: Musical „Dschungelbuch“ (Eintritt frei)



.

Marbacher Literaturmuseen

Freier Eintritt für alle, die mit der Neckarthon-Stempelkarte in die Museen kommen und außerdem mit der Möglichkeit, an folgenden öffentlichen Führungen an diesem Tag kostenlos teilzunehmen:
11:00 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Die Familie. Ein Archiv“
13:00 Uhr: Führung durch das Literaturmuseum der Moderne
14:00 Uhr: Kombi-Führung durch Literaturmuseum der Moderne und Schiller-Nationalmuseum
16:00 Uhr: Führung durch das Schiller-Nationalmuseum



.

Schillers Geburtshaus

Freier Eintritt für alle, die mit der Neckarthon-Stempelkarte ins Museum kommen.



.

Historischer Stadtrundgang Besigheim

Stadtführung durch Deutschlands schönsten Weinort mit seinen historischen Fachwerkhäusern.
Treffpunkt: Marktplatz Besigheim
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Preis: 4 € bzw. 2 € ermäßigt für Radler, die mit der Neckarthon-Stempelkarte erscheinen



.

Waldhornturm Besigheim

Kostenfreie Besichtigung des um 1220 erbauten Stauferturms, der die gesamte Stadt überragt und einen Blick über das Neckar- und Enztal sowie die umliegenden Steillagenweinberge bietet.
Uhrzeit: 13 - 18 Uhr



.

Hölderlinstadt Lauffen

Kostenfreie Führung mit dem Titel "Der Neckar - vom reißenden, felszerprengenden Kelten-Fluss zur verkehrsarmen Bundeswasserstraße", die die Bedeutung des Neckars für die Stadtentwicklung Lauffens in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft darstellt.
Treffpunkt: Zaberbrücke am Kiesplatz
Uhrzeit: 11 und 14 Uhr (Dauer: 90 min)


Klosterhof Lauffen

Kostenfreie Führung durch die Luther-Ausstellung „500 Jahre Reformation: Luther kommt nach Württemberg - Berührungen, Wirkungen und Bilder“ im Museum im Klosterhof
Treffpunkt: Zaberbrücke am Kiesplatz
Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer: 60 min)


Heilbronn - 500 Jahre Reformation

Im Lutherjahr beschäftigt sich Heilbronn mit den Auswirkungen der Reformation auf die Stadt. Stadtführerin Sabine März nimmt Interessierte mit auf eine spannende Zeitreise in die Jahre, als Heilbronn die Reformation erlebte.
Treffpunkt: Marktplatz, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Preis: 6,00 € (Kinder bis 14 Jahre: 3,00 €)
Anmeldung unter : Tel. 07131 56 22 70, E-Mail: info@heilbronn-marketing.de



.

Bad Wimpfen - Auf den Spuren von Mark Twain

Auf dem Neckar kam damals Mark Twain auf seinem "Bummel durch Europa" nach Bad Wimpfen: Bei einer unterhaltsamen Stadtführung durch die historische Altstadt entdecken Sie den "ehrwürdigen alten Ort".
Treffpunkt: Rathaus/Marktplatz, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Preis: 5,00 € (4,00 € bei Vorlage der Stempelkarte)



.

Deutsche Greifenwarte Burg Guttenberg

Spannung für die Kleinen: Adlerstempel an der Kasse & Teilnahme an der Verlosung von 10 Geierfedern



.

Heidelberg - Historischer Altstadtrundgang

Verwinkelte Gassen und verträumte Plätze, interessante Museen und Galerien: Bei einem geführten Altstadtrundgang zeigt die Heidelberger Altstadt ihre vielen Facetten
Treffpunkt: Marktplatz, Haupteingang Rathaus
Uhrzeit: 10:30 Uhr
Preis: 8,00 € (ermäßigt: 6,00 €)
Anmeldung bis 20.09.2017 per email an guide@heidelberg-marketing.de


Wanderung in der Neuenheimer Schweiz

Rundwanderung durch ein "alpines" Stück Odenwald, das auch vielen Einheimischen unbekannt ist - unmittelbar vor den Toren Heidelbergs, mit überraschenden Ausblicken aus einer ungewohnten Perspektive auf die Stadt und das romantische Neckartal
Trittsicherheit unbedingt erforderlich. Keine Kinderwagen möglich.
Treffpunkt: Heidelberg-Ziegelhausen, Russenstein, Abzweigung In der Neckarhelle/Haarlassweg, Treffpunkttafel "Natürlich Heidelberg", Buslinie 34, Haltestelle Haarlass
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Preis: 8,00 € (ermäßigt: 6,00 €)
Anmeldung erforderlich!


Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/6153136    Fax 0711/6157737  •  E-Mail schreiben »