Hotline: 0711 / 615 3136

4-Täler-Tour KJ7

.

Vom kleinen Flüsschen Brettach über den Kocher-Jagst-Radweg bis an den Neckar wird es immer ein wenig urbaner. Der Rückweg über das Sulmtal führt dann zurück ins ländliche Idyll. Eine abwechslungsreiche Tagestour am Württemberger Weinradweg.

Mit nur wenigen Steigungen führt die 4-Täler-Radtour durch die Flußauen von Kocher, Neckar, Sulm und Brettach. Streuobstwiesen, Weinberge - mal steiler, mal flacher - und immer wieder naturnahe Uferbereiche begleiten Ihren Radtour. Mit Abschnitten auf dem Kocher-Jagst-Radweg, Neckartal-Radweg und dem Württemberger Weinradweg ist die 4-Täler-Tour quasi eine kleine Rundfahrt auf den bekannten Fernradwegen im Genießerland Baden-Württemberg.

Eine Radtour auf der nicht nur naturliebende und weinbegeisterte, sondern auch geschichtsinteressierte Radfahrer auf ihre Kosten kommen. Vom Startpunkt an der Brettacher Mühle geht es zunächst immer flussabwärts: auf dem Brettachtal-Radweg bis Neuenstadt und weiter auf dem Kocher-Jagst-Radweg bis zum Neckar.

Nun geht es flußaufwärts, wobei die Steigung kaum zu spüren ist. In Bad Friedrichshall-Jagstfeld wechseln Sie auf den Neckartal-Radweg und biegen in Neckarsulm ins Weinsberger Tal ab. Durch das Weinsberger Tal führen Burgenstraßen-Radweg und Württemberger Weinradweg entlang dem kleinen Flüsschen Sulm zurück zum Ausgangspunkt.

Zwischen dem Breitenauer See und Langenbrettach hat diese Radtour einen kurzen hügeligen Abschnitt. Wem die Waden bereits müde sind, nutzt zwischen Obersulm und Bretzfeld am Übergang vom Sulmtal ins Brettachtal, die S-Bahn und umgeht so die einzig nennenswerte Steigung der 4-Täler-Tour.

Radfahren im WeinSüden - der Wein am Wegesrand

Weinsberg ist Standort der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau - sozusagen den Gralshütern der Württemberger Weine. Unterhalb der Burgruine Weinsberg ist ein Wein- und Rosenrundweg eingerichtet.

In Obersulm lädt der Weinlehrpfad im Zeilberg dazu ein, den Reben, ihrer Verarbeitung und Weinbautradition auf den Grund zu gehen.

Der Schauweinberg bei Hardthausen bietet mit einer Raststation einen guten Anlaufpunkt für eine Selbstversorgerpause.

Kartenmaterial und GPX-Track

Im Radroutenplaner Baden-Württemberg finden Sie noch weitere Informationen zu der 4-Täler-Radtour inklusive Tourenkarte, Anreiseinformationen mit Bus & Bahn sowie einem GPX-Track zum Download. Oder werfen Sie direkt einen Blick in den RadTourenPlaner Kocher-Jagst mit Tourenvorschlägen, Sehenswürdigkeiten und Einkehrtipps.

Die passende Freizeitkarte Kocher-Jagst (Maßstab 1:35.000) ist bei der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand und bei allen Gemeinden an der Strecke zum Preis von 3,90 € erhältlich.

Unser Tipp für die Tourenplanung - RadServiceStationen HeilbronnerLand: Immer eine gute Adresse als Raststation, helfen diese Gastgeber auch bei Plattfüßen, Energieverlust bei Bike und Radler oder Orientierungslosigkeit. Angefangen bei kostenlosem Flick- und Werkzeug über Kartenmaterial und E-Bike-Lade-Stationen sind die Radservicestationen empfehlenswerte Anlaufstellen. Es werden Trinkflaschen-Refills oder Hygenieartikel mit angeboten.

Weitere Radtourenvorschläge an Kocher und Jagst (zum Teil nicht durchgehend beschildert, GPX-Tracks vorhanden)

logo_250.png

Tourlänge:
64 km

Fahrtdauer:
4 - 6 Stunden

Schwierigkeitsgrad:
leicht bis mittel

Beschilderung:
durchgehend beschildert KJ7

Wegcharakteristik:
überwiegend asphaltiert, für Kinderanhänger geeignet

Sehenswürdigkeiten:
Brettacher Mühle Langenbrettach, Museum im Schafstall Neuenstadt a. K.

Freizeitmöglichkeiten:
diverse Freibäder, Freizeitpark Sperrfechter, AQUAtoll Neckarsulm, Breitenauer See, Freilichtspiele Neuenstadt, Weibertreu-Festspiele Weinsberg

Der besondere Tipp:
diverse Weingüter und Besenwirtschaften an der Strecke, auf dem letzten Streckenabschnitt im Sulmtal/Weinsberger Tal kann jederzeit mit der S-Bahn abgekürzt werden.


neckartalradweg-bw-trenner-haelfte.jpg


Weitere Informationen:

Interessante Orte & Wegpunkte »
Interaktive Karte »


Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/6153136    Fax 0711/6157737  •  E-Mail schreiben »