Hotline: 0711 / 615 3136

Herzlich willkommen...

.
 Neckartal-Radweg wurde mit 4 Sternen vom adfc klassifiziert.
Neckartal-Radweg wurde mit 4 Sternen vom adfc klassifiziert..

auf dem Neckartal-Radweg

Im Moorgebiet Schwenninger Moos entspringt einer der wichtigsten Flüsse Baden-Württembergs – der Neckar.

Vorbei an Schlössern und Burgen, an Wäldern, Wiesen und steilen Weinhängen, Industriedenkmälern und architektonischen Perlen fließt der Neckar quer durch Baden-Württemberg. Immer an seiner Seite: Der Neckartal-Radweg! Auf dem wohl schwäbischsten aller Radwege erleben Sie Baden-Württemberg von seiner reizvollsten und abwechslungsreichsten Seite.



Informationen zu Streckensperrungen und Baustellen

Keine hochwasserbedingten Sperrungen am Neckar

Da uns immer wieder Anfragen zur Befahrbarkeit des Neckartal-Radwegs erreichen, teilen wir Ihnen mit, dass uns keine hochwasserbedingten Sperrungen am Neckartal-Radweg bekannt sind.
Aufgrund der vielen Regenfälle war auch der Neckar z.T. über die Ufer getreten. Das Wasser ist jedoch bereits wieder abgeflossen und hat keine Schäden hinterlassen, die zu Sperrungen führen mussten.
Daher wünschen wir gute Fahrt und Sonnenschein auf dem Neckartal-Radweg!

Angekündigte Sperrung zwischen Stuttgart-Untertürkheim und Stuttgart-Obertürkheim

Im 2. Quartal 2016 (Datum der Sperrung wird noch bekannt gegeben) wird der Neckartal-Radweg voraussichtlich bis 2017 wegen Arbeiten am Bahnprojekt Stuttgart-Ulm zwischen Stuttgart-Untertürkheim und Stuttgart-Obertürkheim für den Radverkehr gesperrt. Von der Stadt Stuttgart ist eine Umleitung des Radverkehrs über die Mettinger, Augsburger und Hafenbahnstraße vorgesehen. Der Verlauf der Umleitungsstrecke ist hier ersichtlich.

Sobald der Termin der Sperrung und die exakte Dauer der Sperrung bekannt ist, geben wir die Informationen an dieser Stelle weiter.

Radfahrer, die die vielbefahrene Umleitung vermeiden möchten, können ab Esslingen mit der S-Bahn bis Stuttgart- Bad Cannstatt fahren (die Fahrradmitnahme ist werktags ab 08:30 Uhr, samstags, sonn- und feiertags ganztägig kostenlos möglich).

Sperrung zwischen Haßmersheim und Neckarmühlbach ab 14.09.2015

Ab dem 14.09.2015 beginnt der Ausbau des Neckartal-Radweges entlang der Landstraße 588 zwischen Haßmersheim und Neckarmühlbach. Hierzu wird die L588 zwischen Haßmersheim und Neckarmühlbach für den gesamten Verkehr bis Ende 2016 vollständig gesperrt. Der Radverkehr wird über Wald- und Wirtschaftswege oberhalb der L588 über die Eduardshöhe umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist örtlich ausgeschildert.

Eine Übersichtskarte mit der Wegführung der Umleitung finden Sie hier.



Etappen am Neckartal-Radweg



Interaktive Karte

Entdecken Sie den Neckartal-Radweg auf unserer interaktiven Karten und planen Sie Ihre Tour selbst.
zur Karte »


neckartalradweg_interaktive_karte.jpg

Aktuelles

10. Juni 2016

RadKultour 2016: Kulturelle Radsternfahrt durchs Neckartal und Zabergäu

Am 12. Juni 2016 lädt das HeilbronnerLand zu einer ganz besonderen Radausfahrt ein. Die RadKultour 2016 verbindet die kulturellen Highlights der Region mit einer unterhaltsamen und abwechslungsreichen Radtour. Ziel ist der RadErlebnistag in Brackenheim, wo von 14 bis 18 Uhr ein buntes Programm für Jung und Alt geboten wird.

Details finden Sie hier.

18.03.2016

Neckartal-Radweg wird in der Kooperation "Deutschlands schönste Flussradwege" aufgenommen

Ab sofort ist der Neckartal-Radweg Mitglied in der Kooperation "Deutschlands schönster Flussradwege". Die Kooperation ist ein Zusammenschluss der bedeutendsten deutschen Flussradwege, die gemeinsam v.a. im Ausland für Radreisen in Deutschland werben.

Damit ist der Neckartal-Radweg in guter Gesellschaft: Der Elberadweg, RuhrtalRadweg, Weser-Radweg, Rhein-Radweg, Mosel-Radweg und der EmsRadweg sind die weiteren Partner, die sich zu Deutschlands schönsten Flussradwegen zählen dürfen.

 

 

 


Geschäftsstelle Neckartal-Radweg  •  Reinsburgstr. 97    70197 Stuttgart    Tel. 0711/6153136    Fax 0711/6157737  •  E-Mail schreiben »